Aufbaukurs

Vorsicht Falle! Medien-, Internetrecht und die neue Datenschutzgrundverordnung

Die Gesetzeslage für Nutzer von Social-Media-Plattformen ist bisweilen unübersichtlich. Nutzer haben Rechte, aber auch Plichten. Verstöße können schnell zum Problem und dann auch teuer werden.

In diesem Aufbaukurs werden praxisnah und verständlich häufige Fragen nach der Haftung für eigene und fremde Inhalte sowie für Inhalte auf verlinkten Websites Dritter besprochen.

Die Fortbildung richtet sich an Haupt- und Ehrenamtliche sowie Referentinnen und Referenten aus dem Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, die ihr Wissen auffrischen oder vertiefen möchten. Grundkenntnisse im Urheber- und Datenschutzrecht sowie im Umgang mit Social-Media-Tools sind erforderlich.

Der Kurs baut auf dem Grundkurs "Vorsicht Falle! Medien-, Internetrecht und die neue Datenschutzgrundverordnung" auf.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Ev. Erwachsenenbildungswerk Westfalen und Lippe e. V. (EBW).

Die Kosten für den Workshop betragen 55,00 € (inkl. Getränke, Materialien). Es besteht die Möglichkeit der Kostenübernahme durch Ihre Kirchengemeinde. Bitte wenden Sie sich hierfür an Ihr zuständiges Gemeindebüro.

Termin: Samstag, 09.03.2019, 10.00 - 15.00 Uhr

Ort: Landeskirchenamt der Ev. Kirche von Westfalen, Altstädter Kirchplatz 5, 33602 Bielefeld

Leitung: Christian Zappe (Diplom-Jurist für Medien- und Social-Media-Recht, zertifizierter Datenschutzbeauftragter TÜV®)

Ansprechpartner: Uwe Optenhövel (EBW), Tel. 0231 5409-42