Impressumspflicht

Auf jede Internetseite gehört ein Impressum. Das dürfte sich inzwischen herumgesprochen haben. Aber welche Angaben gehören in ein Impressum? Wie ist es mit Hinweisen zum Datenschutz?

Kurzgefasst: Was gehört hinein?

  1. Das Impressum muss leicht erkennbar, unmittelbar erreichbar und ständig verfügbar gehalten werden. Es sollte von der Startseite aus mit nur einem Klick auf „Impressum“ aufgerufen werden können.
  2. Grundangaben:

    1. Name und Anschrift
    2. Kontaktinfo: mindestens E-mail und ein weiteres Kontaktmedium, in der Regel Telefon
    3. Rechtsform
    4. Vertretungsberechtigter
    5. Zusätzliche Angaben für bestimmte Diensteanbieter erforderlich!
      Z. B. falls vorhanden UStID oder Registereintragungen.

  3. Weitere Pflichtangaben für kirchliche Anbieter:
    Anzuwendendes Datenschutzrecht, Einsatz von Cookies, Einsatz von Webanalytics-Programmen, Haftungsausschlüsse

In den Kirchlichen Rundschreiben Nr. 5/2012 und Nr. 38/2013 finden Sie neben den "Hinweisen zur Anbieterkennzeichnungspflicht"ein Beispiel Impressum für eine Kirchengemeinde: www.kirchenrecht-westfalen.de

Impressum in Newslettern

Auch Ihr Newsletter sollte ein Impressum enthalten, um Sie vor eventuellen Abmahnungen zu schützen.

Ein redaktioneller Newsletter ist ein Mediendienst. Entsprechend gelten § 5 Telemediengesetz und § 55 Abs. 2 Rundfunkstaatsvertrag.

Ein kurzes Impressum ist ausreichend. Bitte geben Sie die redaktionell verantwortliche Person, eventuell die Institution, Adresse und E-Mail-Adresse an.

NEU: Der Blog zu "Wir sind dann mal Web!"

Unter blog.internet-ekvw.de informieren wir ab sofort über aktuelle technische Entwicklungen und Neuerungen rund um unsere Produkte und geben Tipps und Hinweise für die praktische Arbeit.

 
 
 
 
Impressum
 

Die Seite www.support-ekvw.de ist ein Projekt der
Evangelischen Kirche von Westfalen, Landeskirchenamt - Altstädter Kirchplatz 5 - 33602 Bielefeld
Fon (Zentrale): 0521 594-0 - Fax (Zentrale): 0521 594-129 - info@evangelisch-in-westfalen.de - Impressum - Datenschutzerklärung